Skip to main content

Case Study


Digitale Touch Displays mit integriertem Brandschutz

Die Aufgabe

In sensiblen Bereichen wie Flucht- und Rettungswegen besteht ein erhöhtes Brandrisiko mit potenziell schwerwiegenden Folgen.

Laut dem Institut für Schadensstatistik (IFS) gehören elektrische Brände zu den häufigsten Brandursachen, wobei Überhitzung und Elektrizität eine wichtige Rolle spielen. Angesichts des zunehmenden Einsatzes digitaler Medientechnologie, insbesondere in öffentlichen Bereichen, sind strenge Brandschutzbestimmungen und umfangreiche Sicherheitsmaßnahmen erforderlich, um Leben zu schützen.

In Zusammenarbeit mit unserem Partner gekartel AG hat Longshine eine digitale Anzeige für diese Art von Umgebung entwickelt.

Anforderungen

Dieses Gerät unterscheidet sich von typischen Anforderungen für digitale Anzeigen, da es Folgendes umfasst:

  • Platzierung in öffentlichen unbeaufsichtigten Bereichen
  • Wohn-/gewerbliche Nutzung in dicht besiedelten Räumen
  • Anforderungen an Energieeffizienz
  • Kabellose (WLAN) Übertragung / 4G Übertragung

Implementierung

Da das Gerät hauptsächlich in unbeaufsichtigten öffentlichen Bereichen platziert wird, wurde der Brandschutz in das interne Design integriert. Um sicherzustellen, dass Informationen rechtzeitig aktualisiert werden, nutzt das Gerät hauptsächlich WLAN für die Datenübertragung, ergänzt durch eine 4G-Übertragungsoption in Bereichen ohne Internetzugang.

Display-mit-Brandschutz-v2

Sämtliche VDS-Spezifikationen wurden vollumfänglich erfüllt und erfolgreich zertifiziert.

Ergebnis

Longshine und die gekartel AG haben diverse Serien von digitalen Touch Displays mit integriertem Brandschutz erfolgreich entwickelt und über unseren Mutterkonzern  Netronix in Taiwan fertigen lassen.

Diese wurden eingesetzt in Treppenhäuser, Flure, Foyers und öffentliche Räume mit einer hohen Besucherzahl. Eine eingebaute E-Bulb dient als Miniatur-Feuerlöscher, der automatisch jegliche anfänglichen Brandgefahren löscht, sobald eine bestimmte Temperatur erreicht ist.

Diese Serie erfüllt die VdS-Richtlinie 6024, was den Verwaltungsaufwand für Brandschutzbeauftragte erheblich vereinfacht.